Vernissage

Donnerstag, 11. Januar 2018
18:30 – 21 Uhr

BEGRÜSSUNG

Urs Fellmann, Gemeinderat Zollikon
LULLABIES FOR LOVERS
Mirjana Markovic & Aaron Wegmann

Ausstellung

Villa Meier-Severini
Zollikerstrasse 86
8702 Zollikon
(Haltestelle Dufourplatz)

Öffnungszeiten

Mittwoch bis Freitag
14 – 19 Uhr

Samstag, Sonntag
11 – 17 Uhr

Finissage

Sonntag, 4. Februar 2018  
11 – 17 Uhr

Mit freundlicher Unterstützung

Amstad Chäslädeli GmbH
Bäckerei Conditorei Café Hausammann
H. Goessler AG
Migros Kulturprozent
Walde & Partner Immobilien AG
Patronat: Gemeinde Zollikon

PDF: 2018-daskleineformat-Flyer zum Download

Herzliche Einladung zur Weihnachtsausstellung

Glasatelier Lea Ammann
Klösterlistutz 16
vis-à-vis Bärengraben
3013  BERN

SA / SO  9. / 10. Dez 2017 und  SA / SO  16. / 17. Dez 2017

10 – 17 Uhr

Lea Ammann GLAS

Barbara Rejman MALEREI

Regula Wyss Gummi-DEKO&SCHMUCK

Museum für Gestaltung im TONI-AREAL
Pfingstweidstraße 96
8005 Zürich

Das Museum für Gestaltung lanciert mit dem Design Studio einen aktiven Ort der Aus­einandersetzung, wo aktuelle und historische Gestaltungsthemen diskutiert und selber erprobt werden können. Mit dem Fokus auf Prozesse stellt es Zusammenhänge im Design durch beispielhafte Entwürfe, Modelle und Projekte dar und erläutert Entwurfs­ und Pro­duktionsabläufe. Neben den Objekten aus den Sammlungen des Museums öfnet der in Zu­sammenarbeit mit der Zürcher Hochschule der Künste entwickelte Ausstellungsteil «What’s next?» ein Fenster in die Zukunft.

Die integrierte Werkstatt bietet den Besucherinnen und Besuchern Möglichkeiten, sich inhaltlich zu vertiefen und eigenhändig zu gestalten.

>>> Ich bin mit  „Alice im Wunderland“ an der Ausstellung vertreten. Die Kette wurde 2011 von der Schule für Gestaltung angekauft. <<<

Mehr hier (Pdf)

 

 

prozesse

Merken

Zeitungsartikel Zürich-West/
Vernissage Schmuck-Ausstellung im Landesmuseum mit Promis

Zeitungsartikel

Merken

SCHMUCK

Material Handwerk Kunst

19.5.17 – 22.10.2017

https://www.nationalmuseum.ch/d/microsites/2017/Zuerich/Schmuck.php

Ob als Zierde, Erinnerungsstück, Statusmerkmal oder Kunstwerk – seit Jahrtausenden wird Schmuck in unterschiedlichen Formen gestaltet, getragen, gesammelt. Die Ausstellung beleuchtet neben Material und Handwerk zentrale Themen im Schmuck, wie Liebe, Revolte oder Tradition. Eine eigene Sektion ist dem Schmuck des 20. Jahrhunderts gewidmet, von Lalique über Max Bill, Meret Oppenheim bis hin zu Positionen zeitgenössischer Schweizer SchmuckkünstlerInnen (von Regula Wyss sind 3 Ringe, 1 Gürtel und 1 Kopfhörer ausgestellt).

 

Landesmuseum-Vitrine der Kronenhalle
(Diese Vitrine wird bis ca. Dezember 2017 zu sehen sein)

„Zu den Trachten der Schweiz gehört geographisch typischer Trachtenschmuck. Der Halsschmuck der Nidwaldnerin besteht seit jeher aus Filigrangliedern und Schnüren mit Glasperlen und Granaten.

Im zeitgenössischen Schweizer Schmuckschaffen wird hingegen mit ungewöhnlichen Materialien experimentiert. Regula Wyss kreiert Recyclingschmuck aus Veloschlauch.“

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Kleinstausstellung

26. September – 24. Oktober 2016

KUNSTKASTEN 1

Bahnhofunterführung

CH-8820 Wädenswil Zch

bahnhofsinterieur 3 Ketten in der Bahnhofsausstellung

 

formforum zeigt eine Auswahl der zeitgenössischen und experimentellen Produkte aus seinen Denk- und Handwerkstätten.

Bei „neue räume“ zu sehen sind dieses Jahr Projekte aus den Bereichen Möbel, Produktdesign, Keramik, Textil, Papier, Schmuck, Metall, Glas und Holz.

Internationale
Interior Design
Ausstellung

Zürich-Oerlikon
18.-22.11.2015
ABB-Halle 550
www.neueräume.ch

… ich bin bei Hilde Leiss in Hamburg angekommen!

Galerie für Schmuck  |  Großer Burstah 38  |  20457 Hamburg
Öffnungszeiten:
Montag – Freitag 10.00 – 19.00  |  Samstags 10.00 – 16.00

wyssart_DSC_0050

wyssart_DSC_0031

wyssart_IMG_9260

Bilder bitte anklicken zum Vergrößern

Ausstellung
16. November – 20. Dezember 2014
Villa Meier-Severini
Zollikerstrasse 86 (Dufourplatz)
8702 Zollikon

Vernissage
Samstag, 15. November 2014
17 – 20 Uhr

2014-DkF-Einladung-1b

2014-DkF-Einladung-1a2014-DkF-Einladung-2a

 

Sonntagspecial

14. Dezember 2014, 15 Uhr
Margaretha Dubach liest aus ihren Büchern

 

Finissage

Samstag, 20. Dezember 2014, 11 – 15 Uhr

 

Öffnungszeiten

Mittwoch, Freitag, Samstag, Sonntag
jeweils 13 – 17 Uhr
Dienstag, Donnerstag
jeweils 16 – 20 Uhr
Montag geschlossen

 

Kontakt
kontakt@daskleineformat.ch
Arlette Sormani
Andrea Pfister
Erika Gedeon
Iren Häcki Sarwa
Monika Strasser
www.daskleineformat.ch

bern_10_2014

Bitte zur vergrößerten Ansicht anklicken:

atelier_reber

Wyssart